Pilzfreundetreff-die mobile Pilzschule: Hildesheim

Pilzbestimmung - Speisepilze - Pilzberatung - Pilzseminar -
Pilzexkursionen/Tageskurse 2017 - alles das wird hier praktiziert, manchmal auch getrennt nach Einsteigern und Fortgeschrittenen von Hannover ├╝ber Laatzen, Garbsen und Hildesheim bis Bockenem und Bad Salzdetfurth              

Grundkurs A - mit Thomas Schmidt in Hildesheim
Einstieg in die Pilzbestimmung
Kann man Pilze mit einer App bestimmen?
Wie bestimme ich Pilze mit einem Buch ohne Bilder zu vergleichen?
Wie erkenne ich Giftpilze?
Diese Fragen haben sich sicherlich schon viele Pilzsammler gestellt, doch ohne Hilfe kommt man oftmals nicht weiter.

Der Kurs ÔÇ×Grundkurs A -Einstieg in die Pilzbestimmung“ umfasst die Vermittlung von Grund-Kenntnissen ├╝ber die Erkennungsmerkmale von Pilzen, insbesondere der R├Âhrlinge (Schwammpilze) und der Lamellen-Pilzen. Dazu geh├Ârt der Einstieg in die Pilz-Systematik genauso wie die Vorstellung der wichtigsten Giftpilze in diesem Bereich. Neben den an insgesamt 6. Sonntagen vom Juni bis November einmal im Monat stattfindenden ca. 3. st├╝ndigen Lehrwanderungen, wird an dem jeweils darauffolgenden  Mittwoch von 18:00 bis 19:30 Uhr eine theoretische Schulung durchgef├╝hrt.  Hier werden die praktischen Kenntnisse aufgearbeitet, der Umgang mit Literatur und Bestimmungsschl├╝sseln erkl├Ąrt, sowie die Erkennung von Merkmalen ge├╝bt und trainiert.
Die Sporenstaubfarbe ist eines der wichtigsten Erkennungsmerkmale einer Pilzart und kann bereits oft schon im Gel├Ąnde erkannt werden. Die Form und Gr├Â├če der Pilzsporen jedoch, k├Ânnen nur mit einem Mikroskop gesehen werden. Ein kleiner Einblick in die Mikroskopie von Pilzen ist bei diesem Kurs Ausbildungsbestandteil, wird jedoch nur angeschnitten. Die Vertiefung zur Mikroskopie ist nicht f├╝r den Pilzkenner zwingend erforderlich und findet daher auf speziellen Mikroskopie-Kursen unter anderen mit dem Gast-Referenten Andreas Gminder statt.
Ebenso wird zum Thema Giftpilze/Pilzgifte  ein weiterer spezieller Vertiefungskurs angeboten, bei dem ausschlie├člich alle in Deutschland bekannten Giftpilze, deren bekannten Toxine und Symptome behandelt werden.
Bei diesem Grundkurs A werden die gefundenen Speisepilze genauso erkl├Ąrt wie die entsprechenden Doppelg├Ąnger und jeder Kursteilnehmer kann hier ein paar Speisepilzarten f├╝r sich entdecken.
Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Pilzinteressierte, welche nicht l├Ąnger nur oberfl├Ąchlich Pilze einsch├Ątzen wollen. Eine bestimmte Artenkenntnis ist f├╝r diesen Grundkurs A nicht erforderlich.
Als Werkzeug wird mit dem Buch ÔÇ×Pareys Buch der Pilze“ von Marcel Bon gearbeitet und jeder Kursteilnehmer sollte das Buch zum Kursbeginn mitbringen (Neuauflage 2016 soll im Fr├╝hjahr 2016 verf├╝gbar sein), ist jedoch keine Teilnahmebedingung.
 
Weitere Ausk├╝nfte und Anmeldung an Thomas Schmidt, PSV und Ausbilder PilzCoach DGfM sowie Ausbildung & Pr├╝fung bei der ÔÇ×mobilen Pilzschule“
Kontakt: mobile 0171/3155119, E-Mail:  info@pilze-hildesheim.de

Der von Thomas Schmidt konzipierte Grundkurs A umfasst insgesamt 30 Ausbildungsstunden und kostet 150,- ÔéČ pro Teilnehmer.  Er ist auf max. 12 Teilnehmer begrenzt.  Weitere Termine von Thomas Schmidt finden Sie hier.

Pilzfreundetreff - das Dauerpilzseminar auf Raten 
mit ├Âffentlicher Pilzberatung f├╝r Jedermann
Diese finden jeweils an einem Dienstag im Monat im Hotel B├╝rgermeisterkapelle
www.hotelbuergermeisterkapelle.de
in Hildesheim von etwa 18.00 bis 19.00 Uhr statt. Die Teilnehmer bringen dazu bekannte und unbekannte Pilze mit, die wir dann gemeinsam besprechen und bestimmen. Da wir uns dazu nicht im Publikumsbereich, sondern in einem separaten Raum treffen, sind hier nur Pilzfreunde und Pilzfreundinnen ungest├Ârt unter sich. Das gibt dieser  Dauerveranstaltung eine eher famili├Ąre Note, zumal von der sonst ├╝blichen und f├╝r manche st├Ârende Restaurantatmosph├Ąre nichts zu sp├╝ren ist. Eine Anmeldung hierzu ist erforderlich.
Thomas Schmidt (Tel:
0171/3155119) hat bereits in 10/2007 begonnen und ab 2010 die Leitung in der Region ├╝bernommen. Er bietet  au├čerdem jeden Monat Praxiskurse f├╝r Einsteiger in an. Jeder kann einfach hinkommen und mitmachen!
Qualifikation von Pilzberatern und Pilzsachverst├Ąndigen auch in Hildesheim
Wesentlicher Bestandteil der praktischen Pilzberatung sind f├╝r angehende Pilzberaterinnen, Pilzberater und Pilzsachverst├Ąndige solide Kenntnisse wie sie in den Vorbereitungskursen I bis VI, sowie den Zusatzkursen mit einem klaren und transparenten Konzept auf hohem didaktischem Niveau vermittelt und F├Ąhigkeiten, wie sie auf den monatlichen Pilzlehrwanderungen und hier beim Pilzstammtisch ge├╝bt werden. Das Bild zeigt Frau Harling (**) aus Bad Salzdetfurth bei der ├ťberreichung des  Teilnahmezertifikates zu KURS III durch den Kursleiter.  - Heidi Harling hat in 2010 die Pr├╝fung zur Pilzberaterin (***) in Dassel erfolgreich abgelegt. Herzlichen Gl├╝ckwunsch dazu.

Pilzfreunde - allesamt Sternchentr├Ąger - unterwegs (von links nach rechts: Roman, Renate, Reinhold, Eva, Conny, Egon, Jochen, Melanie, Irene, Holger und Sabine unterwegs auf einer Sonderexkursion in den Hainbergen im April 2007

Pilzberater in der Region Hildesheim_1
Pilzberater in Hildesheim_1

Bildkommentar:
Mit Renate Greulich, auf dem Bild zweite v. links, daneben dann  Cornelia Roffmann* und Eva Pflugmacher sowie Dieter Barankewitz aus Hildesheim hat die Hildesheimer Region die ersten ausgebildeten  Pilzfachleute, die jeweils auf eine mehrj├Ąhrige, ├╝ber
100-st├╝ndige, theoretische und praktische Ausbildung mit Stolz zur├╝ckblicken k├Ânnen. Damit haben sie die zweite Qualifikationsstufe (zwei Sterne = Leistungsabzeichen )erreicht. 

ÔÇ×├ľffentliche Pilzberatung mache ich allerdings nicht. Wer selbst gesammelte Pilze essen will, soll die Verantwortung daf├╝r gef├Ąlligst auch selbst tragen und nicht versuchen, diese auf andere abzuw├Ąlzen. Schlie├člich gibt es entsprechende Schulungsangebote so beispielsweise beim regelm├Ąssigen Pilzfreundetreff in Hildesheim“ kommentierte Renate Greulich die W├╝rdigung. - Nach Funden im Harz, bei Einbeck, in Salzgitter und Helmstedt zeigt das ober Bild eine weitere neue Fundstelle von Phyllotopsis nidulans (Orangeseitling) nun auch nordostw├Ąrts von Hildesheim vom Februar 2007. Neue Stellen meldete auch Thomas in 2009 und 2010.

So lernt man Pilze suchen, finden und bestimmen                       aktuelle Termine 2018 Ganztags-Praxiskurse 2018 zur Hauptsaison – Tagesseminare/-ausfl├╝ge Zeiten: 09.00 bis 15.30 max. 16.00 Uhr Preis: 75€/Person Anmeldung per Mail info@pilzschule.de
Einzelheiten zum Ablauf, Organisation, Ausr├╝stung, Vorbereitung etc. finden Sie ├╝ber folgenden Textlink auf einer extra Seite
05. August – Pilze im Hochsommer: K├Âlner Stadtwald zwischen Aachen, D├╝sseldorf und Bonn im Stadtwald in K├Âln-M├╝ngersdorf, TP: ALDI-Parkplatz Max-Wallraf-Str. 6, 50933 K├Âln 
12. August – Pilze  im Harz zwischen Bad Harzburg, Nordhausen und Wernigerode, TP: Parkplatz am Kurpark, Elbinger├Âder Str. 19 in 38700 in Braunlage
26. August Pilze im Lippischen Wald zwischen Bielefeld, Paderborn und Detmold, TP: ALDI Parkplatz, Rosenstra├če 8, 32832 Augustdorf
01. September - Pilze bestimmen lernen im Bergischen Land zwischen D├╝sseldorf, K├Âln und Bergisch-Gladbach TP: Parkplatz Hotel Wi├čkirchen, Am R├Â├čberg 2, Odenthal-Altenberg
08. September – ┬äPilztour im Sauerland“ zwischen Dortmund, Siegen und Paderborn, TP: ALDI Parkplatz, Zum Sch├╝tzenhof 51, 59821 Arnsberg
15. September – ┬äPilze im regenreichen Hochharz“  zwischen Braunlage, Schierke und Nordhausen, TP: Parkplatz Nahkauf, Sch├╝tzenstr. 9, 37444 Sankt Andreasberg
22. September – Pilze in der S├╝dheide zwischen Celle, Wolfsburg und Hannover bei Gifhorn, TP: Parkplatz REWE, Gifhorner Str. 188 B, 38536 Meinersen
23. September -  “Pilze in Berlin-Brandeburg TP: ALDI-Parkplatz, Geschw.-Scholl-Str. 30, 14776 Brandenburg a.d. Havel
29. September “Pilze in der Nordheide, TP: Parkplatz Knolles Markt,Ohlendorfer Str. 3, 21220 Seevetal (Ramelsloh)
30. September – Speisepilze am Niederrhein zwischen Geldern, Krefeld und Wesel TP: Parkplatz LIDL, Prinzenstr. 78, in Kamp-Lintfort
03. Oktober Pilze in der n├Ârdlichen Eifelzwischen Aachen, Bonn und K├Âln, TP: Parkplatzbereich Restaurant Birkenhof, Stolberg-Venwegen, Mulartsh├╝tte 20
06. Oktober Pilze im Ahrweiler Wald zwischen Euskirchen, Bonn und Koblenz, TP: LIDL-Parkplatz Ahrweilerstr. 50,53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
07. Oktober   Pilze im K├Âlner Stadtwald zwischen Aachen, D├╝sseldorf und Bonn TP: ALDI Parkplatz, Max Wallraf Str. 6, 50933 K├Âln
14. Oktober Pilze suchen in der Mitte der L├╝neburger Heide  zwischen Hamburg, Bremen und Hannover, TP: Parkplatz REWE-Markt, Ernst-August-Str. 7, 29664 Walsrode
21. Oktober – Herbstpilze im Kn├╝llwald zwischen Kassel und Bad Hersfeld, TP: LIDL Parkplatz, Hersfelder Str. 26, 34576 Homberg (Efze)
28. Oktober Pilze sammeln im Teutoburger Wald zwischen Osnabr├╝ck, Minden und M├╝nster TP: Gro├čparkplatz Phillip-Sigismund-Allee, 49186 Bad Iburg
03. November– Pilze im Sp├Ątherbst und erste Winterpilze im Bergischen Land“ Region M├Ânchengladbach - K├Âln - TP Parkplatz vor dem Restaurant Wi├čkirchen, am R├Â├čberg 2, in Odenthal Altenburg
04. November - Naturpak Nordwest-Eifel zwischen Aachen, Bonn und K├Âln, TP: Parkplatz im Bereich Restaurant Birkenhof, Stolberg-Venwegen, Mulartsh├╝tte 20
Zur Vor- und Nachbereitung dieser Tageskurse empfehle ich meinen Lehrfilm:
Grundkurs Pilze - Einf├╝hrung in die Pilzkunde: direkt ├╝ber www.pilzlehrfilm.de erreichbar. Zur Vor- und Nachbereitung dieser Tageskurse empfehle ich meinen Lehrfilm:
Grundkurs Pilze - Einf├╝hrung in die Pilzkunde
Eine Buchempfehlung f├╝r dies Kurse gibt es nicht, daf├╝r deutlich meine Lehrfilm-Empfehlung
Grundkurs Pilze - Einf├╝hrung in die Pilzkunde N├Ąheres auf www.pilzlehrfilm.de

Pilze und Pilzschule im Fernsehen: Hinweise f├╝r Presse, Rundfunk und TV
TV - RTL Aufnahmeteam und Interviewpartner_1Pilze suchen, sammeln und bestimmen: monatliche Pilzfreundetreffs und Praxis - Lehrwanderungen oder auch Abendkurse in Hildesheim und Umgebung, dar├╝ber berichteten bereits der Rundfunk (Radio Tonkuhle, ffn u.a.), das Fernsehen (RTL, Radio Bremen, NDR, ZDF), die einheimischen Zeitungen wie die Hildesheimer Allgemeine, der Huckup, Kehrwieder, Der Hildesheimer u. a.  zum Teil auch ganzseitig ausf├╝hrlich. - Nach dem Motto “bei der Arbeit ├╝ber die Schulter schauen” ist jederzeit eine Redakteurin, Redakteur von Rundfunk, bzw. Presse oder eben ein Fernsehteam (wie hier von RTL) gern gesehen. Wenn Sie andere Vorstellungen zum Ablauf, Zeitpunkt oder ein besonderes Konzept f├╝r einen “Dreh” haben, sind auch andere Termine als die in der Homepage angegebenen m├Âglich. Hier war von der RTL-Redaktion zus├Ątzlich zu den Aufnahmen gew├╝nscht, einen Erlebniszeugen f├╝r eine durchgestandene Pilzvergiftung zu stellen. Auch sollten bestimmte Giftpilze gezeigt werden...
Melden Sie sich dazu bitte mit Ihren Vorstellungen und W├╝nschen per Mail an. Wir sagen dann was, wie und wo m├Âglich ist. - Danke. 

Weitere Angebote/Termine von Thomas Schmidt in der Region Hildesheim:

Lehrwanderung/Fundnachbesprechung
03. Jan/entf├Ąllt
31. Jan/03. Feb
21. Feb/24. Feb
13. Mrz/16. Mrz
10. Apr/13. Apr
08. Mai/11. Mai
05. Jun/08. Jun
26. Jun/29. Jun
17. Jul/20. Jul
21. Aug/24. Aug
03.+ 04.09 Wochenende mit Andreas Gminder
17. Sep / entf├Ąllt    Tagestour im Harz mit Sylvie
09. Okt /12. Okt
13. Nov/16. Nov


Zusatzveranstaltungen 2016

23.01.16 Braunkohlwanderung ab 13:00 bei Thomas, Essen im Sportpark VfV

Kurs Mikroskopie Referent Andreas Gminder 06.+ 07.02 bereits ausgebucht, bei Interesse wird der Kurs wiederholt

Kr├Ąuterwanderung mit Rita L├╝der 2016 entf├Ąllt, erst wieder 2017

10. + 11.09 Kurs Giftpilze & Pilzgifte

geplant - 16.10.2016 erste Pilzausstellung in Hildesheim von den Pilzfreunden Hildesheim

29.+ 30.10 Pilzausstellung Hubertusfest Wisentgehege Springe

ab Juni beginnt eine Halbjahresausbildung f├╝r Einsteiger
Termine:
Einf├╝hung am 18.06 von  14:00-17:00 Uhr
Lehrwanderung/Fundnachbesprechung
19. Jun/22. Jun
24. Jul/27. Jul
28. Aug/31. Aug
25. Sep/28. Sep
23. Okt/26. Okt
20. Nov/23. Nov

Kontakt T. Schmidt: mobile 0171/3155119, E-Mail:  info@pilze-hildesheim.de
 

Pilz-Kurs Giftpilze/Pilzgifte in Hildesheim

Jedes Jahr aufs Neue m├╝ssen Pilzsammler nach dem Verzehr gesammelter Pilze in den Krankenh├Ąusern behandelt werden, was oftmals leicht mit ein paar Grund-Kenntnisse zu vermeiden gewesen w├Ąre.

Welche Pilze sind denn giftig und wie erkenne ich Sie? Haben alle das gleiche Gift oder gibt es unterschiedliche Gifte? Und stimmt das ├╝berhaupt noch was in meinem Pilz Buch steht oder gibt es zwischenzeitlich neue Kenntnisse ├╝ber Giftpilze?
Diese und weiter Fragen werden auf dem Wochenend-Kurs Giftpilze/Pilzgifte beantwortet.
Alle zurzeit in Deutschland bekannten Giftpilze mit Ihren Erkennungsmerkmalen, deren jeweiligen Gift, Symptomen und Latenzzeiten sind Kursbestandteil.
Wer Pilze zu Speisezwecken sammelt muss sich sicher sein das kein Giftpilz dabei ist.  Deshalb sollte jeder Sammler diesen Kurs einmal besucht haben und sich zumindest Kenntnisse ├╝ber die wichtigsten Giftpilze aneignen.
Neben dem ├╝berwiegend theoretischen Teil findet am Samstag eine Exkursion statt bei der nicht nur die vorgefundenen Giftpilze besprochen werden.
Der Kurs richtet sich  an den interessierten Pilzsammler genauso wie an den Pilzkenner der eine Pr├╝fung ablegen m├Âchte oder dem Pilzberater zur Auffrischung seiner Kenntnisse.
Auch f├╝r medizinisches Personal ist dieser Kurs nicht uninteressant.

Erg├Ąnzend zum Kurs wird eine Referentin vom Gift-Informationszentrum-Nord (GIZ) in G├Âttingen  ├╝ber die Arbeit von GIZ in Bezug auf Pilzberatung berichten.

Der Kurs findet vom Samstag den 10.09.2016 ab 10:00 Uhr bis Sonntag 11.09.2016  ca. 14:00 Uhr in Wendhausen bei Hildesheim statt und ist auf max. 12 Teilnehmer beschr├Ąnkt.
Die Kursgeb├╝hr betr├Ągt 100,-ÔéČ inklusive Kursunterlagen (muss nicht mitgeschrieben werden).

Anmeldung und weitere Ausk├╝nfte an:
Thomas Schmidt (Pilzfreunde Hildesheim)
E-Mail: info@pilze-Hildesheim.de
Mobil: 0171/3155119